v1.2w

Offical tournament announcement

Westdeutsche Disc Golf Meisterschaft

Dies ist die offizielle Turnierausschreibung für das Turnier "Westdeutsche Disc Golf Meisterschaft". Das Turnier wird im Rahmen der German-Tour CHALLENGE/MAJOR gewertet.
General Data
Veranstalter: TuS Ost e.V. Bielefeld
Ansprechpartner/Turnierdirektor: Johann Höptner, Phone 015787832133 (E-Mail)
Location: Bielefeld (GPS: 52.062279 8.560847)
Tournament Play: 3.10. - 3.10.2020
GT-Status: C
PDGA-Status: C-Tier
D-Rating: Wird ggf. berücksichtigt.
Tournament-Website: http://frisbee-nrw.de/2020/07/23/6-westdeutsche-discgolfmeisterschaft/
Tournament registered: 20.8.2020
DFV-Mitgliedschaft erforderlich: Yes
Registration
Registration start: 3.8.2020
Qualification: No qualification required or individual qualification by the Tournament Director.
Registration Status: Please login, to see your Registration Status or to register for the tournament.
Starter list Show
Tournament play
Starter Spots: 72
Rounds: 2 Regular rounds, 0 additional
Holes/regular course: 18
Purse: apprx. € 0,-
Format: 2 Runden
Starter Fees and Divisions:
Players Package? None
Grandmaster: € 12.00 (0)
Junioren: € 6.00 (0)
Legend: € 12.00 (0)
Masters: € 12.00 (0)
Open: € 12.00 (0)
Senior Grandmaster: € 12.00 (0)
Damen: € 12.00 (0)
Wildcards:   (72)
(Spots in parentheses.)

Other Information Im Coronajahr 2020 finden die Westdeutschen Discgolf-Einzel- und erstmals auch die Doublesmeisterschaften von Nordrhein-Westfalen endlich einmal in Ostwestfalen statt. Am ersten Oktoberwochenende lädt der Landesverband mit dem örtlichen Ausrichter TuS Ost Bielefeld an den Obersee nach Schildesche.
Am Samstag, dem 3. Oktober, werden die Einzelmeisterschaften (mit Altersklassenwertung) und am Sonntag, dem 4. Oktober, die ersten Westdeutschen Doublesmeisterschaften ausgetragen.
Gespielt werden zwei Mal 18 Bahnen am Obersee. Die Titel im Einzel werden grundsätzlich in den Altersklassen (m / w: U 13, U 15, U 19, offene Klasse, Ü 40, Ü 50, Ü 60) vergeben.

Startberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler der Mitglieder von Frisbee NRW (auch ohne DFV-Spielberechtigung für den NRW-Verein) sowie die in Nordrhein-Westfalen lebenden DFV-Mitglieder (Erstwohnsitz).
Kommen Divisionen nicht zu Stande, werden die Angemeldeten der nächsten passenden Altersklasse zugeordnet.

Gespielt wird ab 9 Uhr (Playersmeeting 8.30 Uhr / Anmeldung: 8 Uhr) mit Kanonenstart auf den 18 Bahnen.
Beim Gleichstand von zwei oder mehr Führenden in einer Division nach 36 Bahnen wird ein Stechen (Sudden Death) über maximal drei Bahnen ausgetragen. Ist dann noch keine Entscheidung gefallen, wird auf einer Bahn durch CtP entschieden.

Die Anmeldung zum Doubles am Sonntag, den 04.10. erfolgt über frisbee-nrw.de

Die Startgebühr bitte auf das Konto des Frisbeesport-Landesverbandes NRW e.V. bei der Volksbank Rhein-Ruhr (IBAN: DE11350603863329470001; BIC: GENODED1VRR) einzahlen. Bitte den Starternamen sowie den Zusatz WDDGM20 bei der Überweisung der Startgebürh vermerken.
Results Retrieve all results

DivisionPlayerPrize Money €*Winner
Grandmaster 18 0.00 1. Berg, Ulrich
2. Feldhaus, Andreas
Junioren 7 0.00 1. Horstmann, Philipp
2. Ahlvers, Jannick
Masters 10 0.00 1. Kindermann, Daniel
2. Konecny, Christoph
Open 17 0.00 1. Hacker, Benjamin
2. Strott, David
Senior Grandmaster 4 0.00 1. Piechnik, Ralf
2. Kuznik, Lothar
Damen 8 0.00 1. Semert, Ann-Katrin
2. Skuraß, Lilli
Gesamt 64 0.00
* The prize money refers to the total pay-out per division.